Wer den oder die Liebste überraschen möchte, ist mit einem Meer aus Rosen sehr gut bedient. Nichts wirkt so romantisch und ist gleichzeitig ein so guter Liebesbeweis. So sagen rote Rosen doch oft mehr als tausend Worte. Auch als romantische Einladung oder als Geschenk ist diese Variante sehr gut geeignet.

Warum gerade Rosen?

Rosen sind die Blumen der Liebe und in der Farbe Rot überzeugen sie wie keine andere Blume. Des Weiteren geht absolut nichts über den aromatisch betörenden Duft einer Rose. Egal ob man jemanden damit überraschen möchte oder einfach nur eine kleine schön verpackte Liebesbotschaft im Alltag übermitteln möchte, rote Rosen sind meits die richtige Wahl.

Das Rosenmeer anrichten

Um ein Meer aus Rosen richtig anzurichten, kann man getrost der Fantasie freien Lauf lassen. Am besten verwendet man aber die Blütenblätter. Diese können dann einfach herum gestreut werden. Sehr schön wirkt es zudem, wenn zum Meer aus Rosen noch ein handgeschriebener Liebesbrief oder eine andere kleine und liebevolle Überraschung kommt. Diese kann dann zum Beispiel unter den Rosenblüten versteckt sein. Damit gelingt garantiert jede Liebesüberraschung, egal ob zum Hochzeitstag, für den perfekten Antrag oder einfach nur einmal für Zwischendurch.

Bildnachweis: DrCarl | pixabay.com

Ein Meer aus Rosen
5 (100%)
1x bewertet

Share This