Vorhängeschlösser an Brückengeländern sind ja mittlerweile bekannt. Wie wäre es mal mit einem süßen Liebesbeweis – direkt zum Vernaschen?

Du möchtest diesem einen, besonderen Menschen ein ganz besonderes Geschenk machen? Wie wäre es mit einem Liebes-Schloss aus Schokolade?
Es handelt sich um die schokoladige Nachbildung eines Vorhängeschlosses, wie man es vom Brückengeländer kennt. An diesem Schloss findet sich dann noch ein Schlüsselchen aus weißer Schokolade.

Ein romantisches Symbol

Das ist doch mal etwas Anderes, als die obligatorische Schachtel Pralinen.
Natürlich solltest du schauen, dass die Qualität stimmt. Schließlich verschenkst du nicht irgendwelchen „Süßkram“ – sondern ein Symbol! Es geht hier um die ganz große Geste.

Fantasie ist gefragt

Finde eine kleine Kiste oder eine hübsche Geschenkbox – mit echtem Schloss und echtem Schlüssel. Und darin liegt, auf Samt gebettet, das Schloss zu deinem Herzen.
Oder begleite deine Gabe mit einem romantischen Gedicht. Oder, noch besser, schreibe selber eines! Mit Schloss und Schlüssel aneinander gebunden zu sein, ein stärkeres, romantischeres Bild kann es kaum geben.

Herzklopfen

Wenn du dein Geschenk überreichst, muss dein Herz klopfen und dein Puls rasen. Dann weißt du, dass es richtig ist. Wie hat Joachim Ringelnatz gesagt? „Sei eingedenk, dass dein Geschenk – du selber bist.”

Share This