Des Vogels Flügel tragen weit,
Unsere Liebe in die weite Ewigkeit.
Kein Sturm sie zu beenden weiß.
Doch weint mein Herz trotzdem so heiß.
Denn in einem dichtem Nebel verirrte sich das deine,
Nun, bleibe ich alleine?
Woher weiß ich, was morgen ist,
Doch dass Du mein Liebling bist,
Das weiß ich noch, selbst wenn die Welt still steht,
Kein Stern sich um einen anderen dreht
Wenn der letzte Baum zu Tode weint,
Weil die liebe Sonne nicht mehr scheint.
Selbst dann ruft mein Herz sehnsüchtig nach Dir,
Denn Du gehörst nur zu mir.
Meine Liebe ist mein Geschenk für dich,
Ob Du sie willst, ich weiß es nicht.

Share This