Eine freie Sammlung romantischer Texte

Schneeflocken im Bauch

Wenn ich an dich denke, habe ich keine Schmetterlinge im Bauch. Es ist ein Schneegestöber. Lauter kleine Flocken, die lachend einen Reigen tanzen zu der Musik meines Herzens. Sobald du mir dein bezauberndes Lächeln schenkst, kommt ein Wind auf und wirbelt sie durcheinander. Dann fliegen die kleinen Eiskristalle von meinem Bauch zum Herzen und bringen es fast zum Bersten vor Glück. Bei einem Kuss von dir entsteht ein Schneesturm, der meinen ganzen Körper erfasst und alles meterhoch mit den Flocken meiner Liebe zu dir bedeckt. Doch im Gegensatz zum Schnee draußen, bleibt er das ganze Jahr über bei mir. Du bist der größte Winterzauber für mich und alles, was ich mir zu Weihnachten wünsche.

Im Kerzenschein unter dem Weihnachtsbaum

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Wir feiern die Geburt Jesu Christi, aber auch unsere Liebe. Denn Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe!

Im Kerzenschein will ich mit dir unter dem Weihnachtsbaum sitzen und diesen Anlass gemeinsam feiern.

Es riecht nach Äpfeln, Zimt und Tanne. Unsere Geschenke liegen da, schön verpackt und glitzernd. Und ich freue mich, die Weihnachtskekse mit dir teilen zu können – denn dann schmecken sie gleich noch viel besser.

Ich bin so froh, dich an Weihnachten an meiner Seite zu haben. Du machst jeden meiner Tage zu einem besonderen. Du bist die Liebe meines Lebens!

Du machst mich verrückt!

Ich kann es nicht mehr erwarten, bis wir uns am Wochenende endlich wieder sehen! Ich muss inständig an dich denken, ganz egal wo ich bin. Auf der Arbeit, Zuhause oder wenn ich mit den Jungs zusammen bin. An deine wunderschönen Augen, deine weichen Haare und deinen unglaublich schönen Body. Wenn ich an ihn denken muss, wird mir schon wieder ganz kribbelig und meine Vorfreude aufs Wochenende steigt doppelt. Wenn du verstehst, was ich meine, hihi…

Du machst mich verrückt! Als wir unsere letzte Nacht zusammen verbracht haben, war es vollkommen um mich geschehen. Ich wünschte, die Zeit würde etwas schneller vergehen, damit wir uns endlich wieder sehen, berühren und lieben können. Ich bin gespannt, was wir noch so alles tun werden, was wir bisher noch nicht ausprobiert haben!

Die Zeit läuft! Ich freue mich!

Gemeinsame Zeit

Weihnachten wird gefeiert, also genießen wir unsere Zeit zu zweit. Mit der Familie und unseren Freunden, werden wir einen schönen Tag verbringen. Das Gefühl von Sicherheit, dass ich abends nicht alleine, sondern mit dir gemeinsam zu Bett gehen kann, erfüllt mich mit Wärme. Denn mit dir genieße ich jede Sekunde meines Lebens. Wenn du nicht bei mir bist, bin ich nicht vollständig.

Bei dir fühle ich mich sicher und geborgen. Ich liebe dich so sehr, wie man einen Menschen nur lieben kann. Ich danke dir dafür, dass du mein Leben mit deiner Liebe bereicherst und jederzeit für mich da bist. Das einzige, was ich mir zu Weihnachten wünsche, das bist du!

Kleiner Gruß zum Valentinstag

Es wird erzählt, dass es in Rom einen Märtyrer namens Valentin gegeben hat. Er soll, obwohl es verboten war, Soldaten getraut haben. Für Manchen ist das ja der Grund, warum der Valentinstag gefeiert wird. Eigentlich ist es mir ja egal, was der Hintergrund für diesen Tag ist. Aber ich möchte ihn trotzdem nutzen, um Dir zu sagen, dass ich Dich liebe. Ich bin froh, dass uns das Schicksal zusammengeführt hat.

Jedes Mal, wenn ich in Deine Augen sehe, dann leuchtet in meinem Herzen ein Sonnenstrahl. Er wärmt mich und gibt mir so viel Kraft. Er kann zwar nicht alle Problem einfach wegzaubern, aber er macht alles irgendwie leichter. Und so wie die Sonne die Erde wärmt und es hell auf ihr macht, so bist Du für mich. Du bringst Licht und Freude in mein Leben. Du bist für mich etwas ganz Besonderes. Danke, dass Du da bist. Ich liebe Dich.

Das Fest der Liebe

Ich möchte dich beschenken, zu diesem wundervollen Anlass. Aber nicht nur mit materiellen Dingen, Worten oder einem guten Essen – sondern auch mit meiner tiefen aufrichtigen Liebe.

Zu Weihnachten sieht die Welt immer ein bisschen besser aus, denn die Wärme in den Herzen der Menschen ist dann noch viel deutlicher zu spüren.

Ich bin überglücklich, den Heiligen Abend mit dir gemeinsam verbringen zu dürfen. Denn es handelt sich um das Fest der Liebe. Und DU bist die Liebe meines Lebens. Heute, morgen und für alle Zeit.

Du bist auch der Grund, warum ich morgens mit einem Lächeln in den Tag starte. In diesem Sinne wünsche ich dir eine besinnliche Zeit und möchte dir sagen, wie dankbar ich bin, dass du in mein Leben getreten bist!

Die Liebeskerze

Vielleicht können wir heute am Valentinstag damit anfangen, unsere Wünsche aufzuschreiben, um uns wieder näher zu kommen. Komm, wir fahren jetzt ins Wohlfühlland. Dort wartet ein Meer aus Rosenblättern auf dich.

Egal, ob Montag, Dienstag, Samstag oder Sonntag, bei dir möchte ich bleiben. Tag für Tag, Nacht für Nacht zünde ich mit dir unsere Liebeskerze an. Klar, in einer Beziehung schneit es und gefriert es auch im Sommer. Leidenschaft ist das Streichholz unserer brennenden Liebe.
Gemeinsam mit dir möchte ich die Stichflamme der Streitigkeiten und der lauten Worte ersticken.

Ja, ich weiß: Ich bringe dich oft auf 180. Aber: Lass uns unser eigenes Lebens-Kochrezept schreiben. Wer braucht schon eine Stichflamme, wenn das Lagerfeuer viel mehr Ruhe in unser Leben bringt?

Das Land der Herzen

Durch die Stadt laufe ich am schönsten Tag des Jahres, dem Valentinstag überall Herzen, Pralinen, Rosen. Natürlich wie jeder verliebte, werde ich dich mit all dem Krimskrams überschütten und du wirst es mir gleichtun, aber insgeheim denke ich mir das es kein größeres Geschenk gibt, als die Zeit welche wir zusammen verbringen und ich wünsche mir von ganzem Herzen noch ganz viele Valentinstage mit dir verbringen zu dürfen.

Das Valentinsfest

Heute ist der Tag um unsere Liebe zu zelebrieren. Es gibt niemanden auf dieser Welt mit dem ich diesen besonderen Tag heute lieber verbringen und genießen würde.

Lass uns gemeinsam in das Meer der Liebe eintauchen und bei einem gemütlichen Essen daheim den Abend ausklingen lassen. Ich muss nämlich gestehen in Jogginghose auf dem Sofa hab ich dich am aller liebsten.

Danke

Endlich Valentinstag! Ich weiß, ich nehme mir im Alltag wenig Zeit für dich. Dennoch: Du bist bei mir geblieben. Deshalb entführe ich dich an einen geheimen Ort, wo wir Zeit füreinander haben. Zum Abendessen gibt es dein Leibgericht, garniert mit Zweisamkeit. Du kümmerst dich um unsere Familie, kochst, backst, wäschst. Du bist die Kindergeburtstagsfee, die gegen kleine Drachen kämpft. Was täte ich nur ohne dein Lachen und dein großes Herz? Danke, dass du immer noch mir treu zur Seite stehst. Es bedeutet mir viel, dass du meine Launen erträgst und mich so annimmst, wie ich bin, mit all meinen Überstunden, mit all meinen Meetings und Geschäftsreisen. Ich danke dir, dass du mich darin unterstützt. Danke, dass du so bist, wie du bist! Ich liebe dich.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

LoveBlog