Ich liebe Weihnachten. Nicht wegen den knisternden Kaminen, Weihnachtsbäumen und Geschenken, sondern wegen der Mistelzweige. Immer wenn ich einen sehe, muss ich an dich denken. An deine weichen Lippen, wie sie zaghaft meine berühren. An dein glockenhelles Lachen, weil wir diesem alten Brauch nachgeben. Und wie du hinauf schaust auf der Suche nach einem weiteren Zweig. Wenn ich könnte, würde ich überall, wo du hingehst, Misteln aufhängen. Denn ich möchte keine Möglichkeit verpassen, einen Kuss von dir zu erhaschen. Alles, was ich brauche, bist du. Du machst mich so glücklich, wie ich es mir nicht hätte vorstellen können. Mit dir ist mein größter Wunsch schon längst in Erfüllung gegangen.

Share This