Warum bist du gerade nicht hier, obwohl ich mich doch so sehr nach dir sehne? Ich werde beinah verrückt, so sehr fehlst du mir. Ich zähle die Minuten, bis du heute Abend wieder nach Hause kommst. Wir sind nun schon eine ganze Weile zusammen. Doch erst letzte Nacht lernte ich dich vollständig kennen, als wir zum ersten Mal miteinander geschlafen haben. Ich bin sehr dankbar, dass du mir die nötige Zeit gegeben hast, die ich brauchte. Und ich bin sehr glücklich, dass ich mich nun endlich dazu entschieden habe, den nächsten Schritt zu gehen. Ich kann nur immer wieder sagen: Es hat sich gelohnt! Du bist ein ganz wundervoller und zärtlicher Liebhaber. Es war so aufregend, dich endlich überall zu spüren. Du warst so vorsichtig und liebevoll.

Ich möchte dich immer wieder nahe spüren und mit dir zusammen in endloser Begierde versinken! Deinen Atem spüren, wenn du mich wie in Trance liebst!

Bis heute Abend, mein Löwe der Leidenschaft!

Share This