Als ich dich zum ersten Mal sah,
war es auf der Stelle da.
Das Gefühl, geborgen zu sein,
das Gefühl von Sonnenschein
auf meiner kalten Haut,
so unvertraut.
Ich habe nicht geahnt
oder auch geplant,
mich so sehr in dich zu verlieben,
aber ich bin nächtelang deinetwegen aufgeblieben.
Obwohl meine Augen drohten sich zu schließen,
so mussten wir unsere Bindung begießen
wie Blumen mit Wasser, damit sie blühen,
für eine Liebe muss man sich bemühen.
Aber als ich dich das erste Mal sah,
da war mir klar,
dich möchte ich nicht mehr gehen lassen,
mit dir möchte ich zusammenpassen

Share This