Mademoiselle

Mademoiselle, ich suche vergeblich meine Ruhe wieder. Ich sehe es, meine Hoffnungen sind verloren, ich werde die Strafe meiner Unachtsamkeit mit einem ewigen Kummer büßen. Ich habe es gewagt, Sie anzustaunen, mit Ihnen zu reden, Ihnen zu schreiben, Ihre eigenen...

Madame

Ihr Geist und Ihre Schönheit sind Zaubermittel, die mir den Entschluss, an Sie zu schreiben, leicht machen. Sie können versichert sein, dass ich so vielen Vorzügen gegenüber, wie jedermann, der Sie erblickt, an Ihnen wahrnehmen muss, nicht kalt bleiben kann. Sie sind...

Liebes

Liebes, mein allerliebstes Bettchen, ich wollte Dir gestern abend 11 Uhr, als wir von Herrn Niemeyer zu Hause kamen, auch gute Nacht sagen, aber – hätte ich Dir schreiben können, so hätte ich´s nicht gelassen, alles zu versuchen – aber da es doch eine gute Nacht war,...

Bedenke

Bedenke, du meine Liebe, wie wenig Voraussicht du besessen hast! Du bist betrogen worden, Unglückselige, und du hast mich betrogen mit trügerischen Hoffnungen…

Lieber Daniel

Lieber Daniel, schon als Dich am ersten Tag in der Schule sah, warst Du mir von Anfang an sympathisch. Im Laufe der Zeit habe ich mich in Dich verliebt…